Miete oder Kauf? Was passt für mich?

Wer sich neuen Wohnraum anschaffen will, sollte sich über zuerst über einige wichtige Fragen Gedanken machen, bevor er die Immobilien-Inserate studiert. Wir haben hier einige der Wichtigsten gesammelt.

Ob Sie eine Immobilie mieten oder kaufen wollen, ist nicht immer eine Frage der Eigenmittel, da es heute auch interessante Möglichkeiten ohne großes Eigenkapital gibt – etwa Mietkäufe. Vielmehr stehen andere Überlegungen im Vordergrund: So ist bei Mietobjekten die Mobilität größer und die monatliche Belastung vielleicht geringer. Langfristig allerdings können Mietwohnungen oder -häuser teurer sein als gekaufte.

Wohnung, Haus oder Grundstück?

Welche Form des Wohnens ist für Sie ideal? Wieviel Platz brauchen Sie? Wie lange brauchen Sie diesen Platz? Pflegen Sie gerne einen größeren Garten oder reicht Ihnen auch ein wenig Grünfläche bei einem Reihenhaus? Wollen Sie gerne Ihre Ruhe oder haben Sie lieber viele Nachbarn um sich? Möglicherweise suchen Sie ja bewusst eine Wohnsiedlung, um Spielgefährten für Ihre Kinder zu haben. Wichtig ist auch, wie schnell Sie Ihr neues Zuhause brauchen. Wenn Sie viel Zeit haben, möchten Sie sich vielleicht Ihr Heim ganz neu errichten, wo jeder Raum Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht.

Lage und Infrastruktur

Was ist Ihnen wichtig? Ruhe und Grünland oder lieber ein dichtes Angebot an Kultur- und Sportmöglichkeiten? Lieben Sie die Stadt oder eher das Land? Wie soll die neue Wohngegend durch öffentliche Verkehrsmittel erschlossen sein? Informieren Sie sich, wo es in der neuen Umgebung Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken, Kindergarten, Schule etc. gibt. Wie sieht es mit Parkplätzen aus? Wie weit haben Sie zu Ihrer Arbeit? Und: Wie lässt sich die Freizeit gestalten? Können Sie Ihre Hobbys ausüben?

All das sind Fragen, die bei einem schönen Objekt oft ignoriert werden. Wenn man dann aber dort wohnt und aus der Begeisterung Alltag geworden ist, können gewisse Umstände zur Belastung werden. Besser also gleich vorausdenken! Ein Immobilienmakler hilft Ihnen, Ihre Bedürfnisse auf den Punkt zu bringen, um nichts zu vergessen! Er hat erprobte Checklisten und weiß überdies genau über die Infrastruktur der unterschiedlichsten Bauprojekte Bescheid.